Puureheimet Brotchorb | Arbeitsbereich Küche und Hauswirtschaft in der Stiftung Puureheimet Brotchorb
Bei uns ist die Mithilfe in der Küche vorallem geprägt durch die Selbstversorgung. Es wird immer mit frischem Gemüse und frischen Kräutern gekocht. Auch die Reinigung und Pflege des Hauses gehört zu diesem Arbeitsbereich.
845
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-845,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-5.3,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
SONY DSC

Hauswirtschaft/Küche

Das Herzstück im Puureheimet Brotchorb

 

Die Zubereitung der Mahlzeiten ist die tägliche Aufgabe der Küchencrew. Alles, was im Garten sorgfältig angebaut wird, verarbeiten die BewohnerInnen unter Anleitung der Mitarbeiterinnen zu erntefrischen leckeren, vielseitigen Menüs. Wobei auf die schonende Verarbeitung der Nahrungsmittel besonders geachtet wird. Dies gilt auch für die Verarbeitung und das Konservieren der Produkte aus Landwirtschaft und Garten. Zu diesem Beschäftigungsbereich gehören natürlich auch die laufende Pflege und Reinigung des Hauses und der Wäsche.

 

Genährt auf allen Ebenen

Das Kochen des Mittagessens für alle BewohnerInnen und MitarbeiterInnen steht im Mittelpunkt des Tageslaufs. Das Zubereiten eines leckeren, vielseitigen Menüs erfordert konzentriertes, ausdauerndes Arbeiten, das Hand in Hand gehen muss. Der Lohn der Arbeit sind die unmittelbaren Rückmeldungen und die Zufriedenheit aller, wenn ein gelungenes schmackhaftes Essen auf dem Tisch steht.

Selbstversorgung durch das ganze Jahr!

Die reiche Ernte von Gemüse, Obst und Kräutern aus unserem Garten wird nicht nur direkt zu  Mahlzeiten verarbeitet, sondern auch auf verschiedenste Weise haltbar gemacht. Das Einkochen, Tiefgefrieren und Dörren erfordert Kenntnisse und Fertigkeiten, die gerne an die BewohnerInnen weitergegeben werden. Tatkräftige Mitarbeit aus allen Arbeitsbereichen ist bei reichem Ernteanfall gern gesehen aber auch notwendig, um die leckeren Konfitüren, Sirupe und Eingemachtes herzustellen.

 

Eine saubere Sache

Die Pflege des Hauses und der Wäsche ist Teil der Nachmittagsarbeit. Die Gemeinschaftsräume werden geputzt und gepflegt. Das Haus wird entsprechend der Jahreszeit dekoriert, wobei die Jahresfeste besondere Beachtung finden.

 

Erproben, Einüben, Klären

Die Beschäftigung im Bereich Hauswirtschaft/Küche dient zur Erprobung von Belastbarkeit und zum Aufspüren von Neigungen. Sie kann aber auch zur Klärung beitragen, ob eine Ausbildung in diesem Bereich, beispielweise gestützt durch die IV, infrage kommt.

Der Umgang mit unseren frischen Lebensmitteln regt die BewohnerInnen an, sich mit Fragen rund um die Ernährung auseinander zu setzen. Zusammen mit einem Haushaltstraining ermöglicht dies Erfahrungen für das selbständige Wohnen in den eigenen vier Wänden.

brot_backen
kochen_b
ravioli_b