Puureheimet Brotchorb | Arbeitsbereich Landwirtschaft auf dem Bauernhof der Stiftung Puureheimet Brotchorb
Die Arbeiten in unserer Landwirtschaft sind geprägt von den Jahreszeiten und dem Umgang mit Tieren.
826
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-826,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-5.3,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.3,vc_responsive
kalb

Landwirtschaft

Das Besondere: Die biologisch-dynamische Landwirtschaft

 

Im Mittelpunkt der Arbeit in der Landwirtschaft stehen unsere Tiere: Kühe, Ziegen, Schweine, Ponys und Pferde. Wobei natürlich auch Katzen den Hof bevölkern. Eine sinngebende Beschäftigung in natürlicher Umgebung ist der jeweiligen Belastbarkeit der BewohnerInnen angepasst. Der Jahreszeitenlauf sorgt für abwechslungsreiche Tätigkeiten, wobei die vielen konstant zu verrichtenden Tätigkeiten für Beständigkeit und Kontinuität sorgen.

 

 

Futter- und Ackerbau im Sommer, Waldarbeit und Holzwirtschaft im Winter

Der jahreszeitliche Zyklus ist bei den Arbeiten auf dem Feld besonders gut spürbar. Das gemeinsame Einbringen von Heu, die reiche Ernte von Feldgemüse oder das Auflesen der Äpfel und Birnen für den hofeigenen Most, bilden den Grundstock unserer Selbstversorgung und stärken das Gemeinschaftsgefühl.Zu den Arbeiten im Winter gehören die Pflege des Waldes und die Aufbereitung des Holzes. Da der gesamte Betrieb mit Holz beheizt wird, produzieren wir auch hier selbstversorgend. Der Umgang mit den erforderlichen Maschinen und Geräten, aber auch die nötigen Sicherheitsvorkehrungen werden von erfahrenen Fachpersonen gelehrt. Besonders interessierte BewohnerInnen können eine interne Schulung (z.B. Motorsägekurs) absolvieren.

 

 

Emotionale Bedürfnisse werden gestillt

Die positive Wirkung auf den Menschen durch die Gegenwart von Tieren ist bei uns deutlich spürbar. So kann vom beruhigenden und rhythmisierenden Einfluss auch in emotionaler Hinsicht profitiert werden. Tiere nehmen den Menschen wertfrei an und ermöglichen eine Kontaktaufnahme, die zu den Mitmenschen manchmal schwer fällt.

melken_b
kartoffelernte_b
schweine_b