Puureheimet Brotchorb | Stiftung Puureheimet Brotchorb
Lebensgemeinschaft für Menschen in Lebenskrisen, mit psychischer Erkrankung oder Suchtmittelabhängigkeit.
6
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-5.3,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive
Arbeit mit Pferd

Herzlich willkommen im Puureheimet Brotchorb!

Individuell betreutes Wohnen und Arbeiten auf einem biologischen Bauernhof

 

Hiermit möchten wir InteressentInnen, BewerberInnen, Angehörigen und Behörden einen Einblick in unsere Lebensgemeinschaft geben. Das von einer familiären Atmosphäre geprägte Leben und die Beschäftigung in ländlicher Umgebung mit weitgehender Selbstversorgung soll Menschen mit einer psychischen Erkrankung, Suchtmittelabhängigkeit oder Dualproblematik wieder „Boden unter den Füssen“ geben. Neue Kräfte können mobilisiert werden, um zu einem eigenständigen Lebensrhythmus zurück zu finden. Die Grundlage ist ein biologisch-dynamisch geführter Bauernhof mit Tagesstruktur und Arbeitsangeboten in Landwirtschaft, Garten, Unterhalt und Hauswirtschaft.

Freie Plätze

Aktuell haben wir einen freien Wohnplatz.

Freiwillige gesucht!

Haben Sie Interesse einen Bewohner oder eine Bewohnerin der Stiftung in seiner/ihrer Freizeit zu begleiten?

Seien es kürzere Spaziergänge, „käfelen“ oder andere Aktivitäten.

Melden Sie sich unverbindlich per E-Mail oder Telefon!
info@puureheimet.ch // 044 710 98 92

Covid-19

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher

Wir bitten Sie, sich im Vorfeld anzumelden. Zudem gelten gemäss den Weisungen des Kantons Zürich folgende Massnahmen:

  • Maskenpflicht auf dem Areal
  • Kontaktdaten für Contact-Tracing
  • Vorweisen eines gültigen Covid-Zertifikates (ab 04.10.2021)

Vielen Dank für Ihr Verständnis.